Loading...
Arrow Left
Präsident Kubilay Dülger
Das neue rotarische Jahr hat begonnen
Arrow Right
In der Welt zuhause
Zahlreiche Wimpel und Fahnen zeugen von der Freundschaftspflege
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Club Pforzheim ist einer der ältesten Clubs Deutschlands. Er wurde am 31. Mai 1931 vom Club Baden-Baden gegründet und am 24. August 1931 gechartert.

Präsident des rotarischen Jahres 2023/24 ist Kubilay Dülger. Das Foto zeigt den aktuellen Vorstand des Clubs.

Spenden an Rotary Hilfe e.V., Pforzheim für unseren Gemeindienst

Volksbank pur e.G.
IBAN: DE84 6619 0000 0029 2099 52
BIC: GENODE61KA1


Wir haben derzeit 70 Mitglieder und Kontaktclubs in Evreux/F und Hove/UK. 

Im Jahr 2022/23 sind wieder viele gemeinnützige Projekte vorgesehen. Wir fördern alle Altersklassen vom Kindergarten bis zum Studium. Besondere Erwähnung verdient unser Leuchtturmprojekt "Kinder lernen Deutsch", das laufend fortentwickelt wird.

Wir treffen uns normalerweise regelmäßig montags um 12:20 Uhr im Parkhotel Pforzheim, jeden ersten Montag im Monat abends um 19 Uhr. Gäste sind uns jederzeit willkommen! Wegen evt. Ausser-Haus-Meetings bitten wir jedoch um vorherige Anmeldung und Absprache.

 

Kinder lernen Deutsch

Unser Leuchturm-Projekt "Kinder lernen Deutsch" dient der Förderung des Sprachenlernens als erster und wichtiger Schritt zur Integration. Es ist auf Initiative des Rotary-Clubs in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt und der VHS Pforzheim entwickelt worden. Es konnten in den vergangenen 13 Jahren mehrere hundert Kinder mit sehr geringem deutschen Wortschatz an verschiedenen Pforzheimer Grundschulen gefördert werden.

Auszüge aus den Berichten der Schulen: "Die Kinder erzählten im Klassenverband gerne von den Spielen und Inhalten im Zusatzunterricht. Es hat ihnen immer großen Spaß gemacht. Wir würden uns freuen, wenn das Projekt im nächsten Schuljahr mit unseren Klassen weitergeführt werden würde!"

Die Schüler erleben die Sprachförderung als Hilfe. Jedes Kind versucht an seinen individuellen Schwierigkeiten zu arbeiten. Diese Gruppe Sprachförderung hat sich etabliert und die Kinder haben mir signalisiert, weiterarbeiten zu wollen." Im Austausch über Erlebtes und Geschehenes erweiterten die Schülerinnen und Schüler  merklich ihren Wortschatz, hörten aufeinander, ließen sich gegenseitig ausreden und artikulierten sich sprachlich zunehmend besser."

Das Projekt startete offiziell bereits im Jahr 2006, nachdem es 2005 in einer Erprobungsphase angelaufen war. Aktuell werden Kinder an acht Schulen über Paten betreut. Momentaufnahmen aus den Lerngruppen  dokumentieren wie handlungs- und alltagsorientiert, wie lebensnah im kindlichen Umfeld und wie spielerisch motivierend und erlebnisorientiert gearbeitet wird.

 

Technolino

Ein weiteres Projekt unseres Clubs betrifft die Lernförderung an Kindergärten. In Kombination mit Paten unseres Clubs werden in Kooperation mit der der Firma BBQ (Berufliche Bildung gGmbH, eine Tochtergesellschaft des Bildungswerkes der baden-württembergischen Wirtschaft) 9 Kindergärten unterstützt. Es wird der spielerische Umgang mit Naturwissenschaft und Technik gefördert. Das Projekt begann im Sommer 2013.

 

Theater AG Sprachspieler

An der Insel-Grundschule in Pforzheim wird das spielerische Erlernen der Sprache in Form einer sogenannten Theater AG unterstützt. Das Sprachspieler-Projekt wird vom Rotary Club Pforzheim und der Stadt Pforzheim, Abteilung Schulsozialarbeit, gemeinsam zu gleichen Teilen finanziert.

 

Schüleraustausch mit der Foreign High School, Nanjing, China

Unser Club fördert seit 2013 zudem einen Schüleraustausch mit der Nanjing Foreign High School in  China. Gemeinsam mit der Johanna Wittum Schule werden seit 2013 jeweils 5 Schülerinnen und Schülern eine Aufenthalt in Nanjing bzw. in Pforzheim ermöglicht. Die Teilnehmer verbringen jeweils 4 Wochen in  Nanjing, China, bzw. in Pforzheim. Hiervon sind sie 2 Wochen im Unterricht an der Schule. Daran angeschlossen ist ein Betriebspraktikum bei lokalen Firmen neben einem kulturellen Beiprogramm.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Rotary-Club gibt Rennen frei

Elektrisch an den Start

Innovativ und elektrisch: Rotary-Club startet mit Pforzheimer Schulen neue „Rennserie“.
Innovativ und elektrisch: Rotary-Club startet mit Pforzheimer Schulen neue „Rennserie“.
Schülerinnen und Schüler messen sich im Bau elektrisch angetriebener Go-Karts in technischem Verständnis, Innovation und nachhaltigem Energieeinsatz. Der Rotary Club Pforzheim, der vor über zehn Jahren der Sprachlernprojekt „Schüler lernen Deutsch“ initiiert und sehr erfolgreich an Pforzheimer Schulen umgesetzt hat, etabliert damit ein neues Langzeitprojekt, bei dem vor allem die Förderung technischer Fähigkeiten im Vordergrund steht. Dabei wird es recht rasant zugehen: Die Schülerinnen und Schüler der beteiligten Schulen werden aus innovativen Technikbausätzen elektrisch angetriebene Go-Karts bauen und sich dann in verschiedenen ...

Frohes Fest für Fahrer!

Weihnachten auf der Autobahn

Rund 160 Geschenktüten hatten Rotarier gepackt, um sie an Heiligabend auf der Autobahn an Lkw-Fahrer zu verteilen.

Weihnachten auf der Autobahn

Rotarier packen für Lkw-Fahrer

Ihr Job ist ohnehin schon hart genug. Und wenn man dann Heiligabend noch auf der Autobahn verbringen muss...

Paul Harris Fellow Saphir

„Garant für den 1. Club“

Mit dem Paul Harris Fellow Saphir wurde Freund und Clubmeister Andreas Fuhrmann im Rahmen der Weihnachtsfeier von Präsident Kubilay Dülger ausgezeichnet.

Rotary Club Pforzheim unterstützt Ukraine

5000 Euro für Waisenhaus

Wiederholt engagieren sich die Freunde des Rotary Club Pforzheim für die Menschen in der Ukraine.

Paul-Harris-Fellow für Rainer Zimmermannn

Verdienste während Corona

Freund Rainer Zimmermann wird für seine Verdienste rund um den Umgang mit der Corona-Pandemie die höchste rotarische Auszeichnung verliehen.

Hans-Hinrich Kruse

Governor zu Gast

Das neue rotarische Jahr hat begonnen und der RC Pforzheim bekommt hohen Besuch.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.05.2024
12:20 - 14:00
Pforzheim
Parkhotel Pforzheim
Mittagsmeeting mit Bericht von der Lernhilfe (Karina & Norbert Ratzlaff, Hannelore Sauter, Monika Jablonski)
03.06.2024
19:00 - 22:00
Pforzheim
Oskar Schlemmer, Dillsteiner Straße 24, Pforzheim
Freundschaftsabend mit Becher
Beschreibung anzeigen

Location wird noch definiert und kommuniziert

10.06.2024
12:20 - 14:00
Pforzheim
Parkhotel Pforzheim
Mittagsmeeting mit Vortrag zum Thema Sterbehilfe (Hans Gölz-Eisinger)
Projekte des Clubs
Kinder lernen Deutsch
Kinder lernen Deutsch
Technolino

Technolino
Schüleraustausch

Schüleraustausch

Neues aus dem Distrikt

Heidenheim: ArtRad und Picassomobil – mobile Kunst ...

Regionale Künstlerinnen ermöglichen mit ihren „ArteMobilen“ das Erleben von Kunst und Kultur fernab von Museen

Heidenheim: ArtRad und Picassomobil – mobile Kunst ...

Regionale Künstlerinnen ermöglichen mit ihren „ArteMobilen“ das Erleben von Kunst und Kultur fernab von Museen

D1830: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Rotary Youth Leadership Award Seminar

D1830: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Rotary Youth Leadership Award Seminar

Ostalb: Service im Wortsinn

Die Rotary Clubs Ellwangen und Aalen-Limes engagieren sich seit Jahren für die Wasseralfinger Vesperkirche. In diesem Jahr kam auch Minister Manne Lucha zu Besuch auf die Ostalb.

Ostalb: Service im Wortsinn

Die Rotary Clubs Ellwangen und Aalen-Limes engagieren sich seit Jahren für die Wasseralfinger Vesperkirche. In diesem Jahr kam auch Minister Manne Lucha zu Besuch auf die Ostalb.

Distrikt: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Neue Webseite des Distrikts

Erfolg: Stärkung der Rotaract-Distriktsprecher

Ein Antrag, der von unserem Distrikt im Rahmen des Council on Resolutions eingereicht wurde, ist nun im Code of Policies verankert.

Stuttgart: Alte Freunde, neuer Wert

Der RC Stuttgart besuchte die 100-Jahr-Feier des RC Lyon. Hier trafen sich viele alte Bekannte, sie alle entdeckten den Wert ihrer Freundschaft aufs Neue.