Feierlicher Stabwechsel
Jürgen Braun übergibt an Florian Kollmar
Ein Bouleplatz für Pforzheim
Leben im Club und in Pforzheim
Hilfe mit Fokus auf Pforzheim
Der Rotary Club Pforzheim fördert zahlreiche gemeinnützige Projekte.
Der erweiterte Vorstand ...
Der erweiterte Vorstand 2019/2020
Rotary Club Pforzheim
Feierlicher Stabwechsel in der Schlosskirche
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Pforzheim ist einer der ältesten Rotary Clubs Deutschlands. Er wurde am 31. Mai 1931 vom Rotary Club Baden-Baden gegründet und am 24. August 1931 gechartert.

Spenden an Rotary Hilfe e.V., Pforzheim für unseren Gemeindienst

Volksbank Pforzheim

IBAN: DE90666900000001633101
BIC: VBPFDE66XXX
BLZ: 66690000
Kontonummer: 1633101

Wir haben derzeit 70 Mitglieder und Kontaktclubs in Evreux/F und Hove/UK. Das aktuelle rotarische Jahr wird von Präsident Florian Kollmar geführt. Das Bild zeigt den Präsidenten (vorne, vierter von links) und den erweiterten Vorstand.

Im Jahr 2019/20 sind wieder viele gemeinnützige Projekte vorgesehen. Wir fördern alle Altersklassen vom Kindergarten bis zum Studium. Besondere Erwähnung verdient unser Leuchtturmprojekt "Kinder lernen Deutsch", das laufend fortentwickelt wird.

Wir treffen uns regelmäßig montags um 12:20 Uhr im Parkhotel Pforzheim und freuen uns, Sie bei einem unserer Meetings begrüßen zu dürfen.

Kinder lernen Deutsch

Unser Leuchturm-Projekt "Kinder lernen Deutsch" dient der Förderung des Sprachenlernens als erster und wichtiger Schritt zur Integration. Es ist auf Initiative des Rotary-Clubs in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt und der VHS Pforzheim entwickelt worden. Es konnten in den vergangenen 13 Jahren mehrere hundert Kinder mit sehr geringem deutschen Wortschatz an verschiedenen Pforzheimer Grundschulen gefördert werden.

Auszüge aus den Berichten der Schulen: "Die Kinder erzählten im Klassenverband gerne von den Spielen und Inhalten im Zusatzunterricht. Es hat ihnen immer großen Spaß gemacht. Wir würden uns freuen, wenn das Projekt im nächsten Schuljahr mit unseren Klassen weitergeführt werden würde!"

Die Schüler erleben die Sprachförderung als Hilfe. Jedes Kind versucht an seinen individuellen Schwierigkeiten zu arbeiten. Diese Gruppe Sprachförderung hat sich etabliert und die Kinder haben mir signalisiert, weiterarbeiten zu wollen." Im Austausch über Erlebtes und Geschehenes erweiterten die Schülerinnen und Schüler  merklich ihren Wortschatz, hörten aufeinander, ließen sich gegenseitig ausreden und artikulierten sich sprachlich zunehmend besser."

Das Projekt startete offiziell bereits im Jahr 2006, nachdem es 2005 in einer Erprobungsphase angelaufen war. Aktuell werden Kinder an acht Schulen über Paten betreut. Momentaufnahmen aus den Lerngruppen  dokumentieren wie handlungs- und alltagsorientiert, wie lebensnah im kindlichen Umfeld und wie spielerisch motivierend und erlebnisorientiert gearbeitet wird.

Technolino

Ein weiteres Projekt unseres Clubs betrifft die Lernförderung an Kindergärten. In Kombination mit Paten unseres Clubs werden in Kooperation mit der der Firma BBQ (Berufliche Bildung gGmbH, eine Tochtergesellschaft des Bildungswerkes der baden-württembergischen Wirtschaft) 9 Kindergärten unterstützt. Es wird der spielerische Umgang mit Naturwissenschaft und Technik gefördert. Das Projekt begann im Sommer 2013.

Theater AG Sprachspieler

An der Insel-Grundschule in Pforzheim wird das spielerische Erlernen der Sprache in Form einer sogenannten Theater AG unterstützt. Das Sprachspieler-Projekt wird vom Rotary Club Pforzheim und der Stadt Pforzheim, Abteilung Schulsozialarbeit, gemeinsam zu gleichen Teilen finanziert.

Schüleraustausch mit der Foreign High School, Nanjing, China

Unser Club fördert seit 2013 zudem einen Schüleraustausch mit der Nanjing Foreign High School in  China. Gemeinsam mit der Johanna Wittum Schule werden seit 2013 jeweils 5 Schülerinnen und Schülern eine Aufenthalt in Nanjing bzw. in Pforzheim ermöglicht. Die Teilnehmer verbringen jeweils 4 Wochen in  Nanjing, China, bzw. in Pforzheim. Hiervon sind sie 2 Wochen im Unterricht an der Schule. Daran angeschlossen ist ein Betriebspraktikum bei lokalen Firmen neben einem kulturellen Beiprogramm.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Deutsches Rotes Kreuz
Dienst an den Menschen
DRK-Präsident Prof. Wolfgang Kramer berichtete nicht nur über das Deutsche Rote Kreuz in der Region, sondern äußerte sich auch zur aktuellen Corona-Lage
DRK-Präsident Prof. Wolfgang Kramer berichtete nicht nur über das Deutsche Rote Kreuz in der Region, sondern äußerte sich auch zur aktuellen Corona-Lage
In seinem überaus anschaulich gestalteten Vortrag gab Freund und Past-Governor Prof. Wolfgang Kramer im Rotary Club Pforzheim nicht nur interessante Einblicke in die Organisation des Deutschen Rotes Kreuzes (DRK), sondern auch einige Hinweise und Fakten zur aktuellen Corona-Lage. Freund Kramer ist seit 2001 Vorsitzender und Präsident des DRK-Kreisverbands Pforzheim-Enzkreis. Das Rote Kreuz selbst war 1863 in Genf gegründet worden, der erste sogenannte Sanitätsverein in der Region war 1866 in Nußbaum gegründet worden.  Weltweit gibt es etwa 100 Millionen Mitglieder. Außerdem etwa zwei Millionen hauptamtliche Mitarbeiter. ...

Neuaufnahme in den Club
Oliver Bachmann neues Mitglied
Die Freunde des Rotary Club Pforzheim freuen sich über den Zugewinn.

Paul Harris Fellow
Austausch mit Preisträgern
Wissenswertes über die Caritas und den jüngsten China-Austausch

Traditionsreiche Uhrenmarke Longines
Werthaltigkeit und Moderne
Um den Uhrenhersteller Longines und die Schweizer Uhrenindustrie generell ging es beim jüngsten Vortrag im Rotary Club Pforzheim

Rotarier bei Zeitung zu Gast
Wie kommen die News in die PZ?
Vortrag vom Verleger und Führung durch die Redaktion

Gesund zu essen muss nicht schwierig sein
Ernährungsmythen entzaubert
Viel Zuspruch erfuhr jetzt der Vortrag zu Ernährungsmythen durch Freund Prof. Wolfram Lamadé vom Rotary Club Überlingen.

Neuer Stadtführer
Zugewandter Blick
Der Rotary-Club Pforzheim ist Mitherausgeber eines neuen illustrierten Stadtführers

Bürgermeisterin zu Gast
Thema Innenstadt Ost
Sibylle Schüssler spricht bei Rotary Club Pforzheim über Großprojekt

Technolino-Projekt
Sprache und Technik
Rotary Club Pforzheim seit über acht Jahren mit Technolino erfolgreich

Wirtschaftspreis für Burkhard Thost
Lebenswerk gewürdigt
Der Unternehmer, ehemalige IHK-Präsident und Rotarier erhält den Pforzheimer Wirtschaftspreis.

Partnerstadt Czestochowa
Vortrag von Wenzel Philipp
Reise im nächsten Jahr

Aufnahme im Club
Neuer Freund begrüßt
Traditionsreicher Club freut sich über neues Mitglied

Besuch bei Firma HÄHL
Breites Produktportfolio
Freunde des Rotary Club Pforzheim machen Werksbesichtigung

Barcamp des Distrikts in Stuttgart
Quo vadis Rotary?
Rotary Club Pforzheim ist mit dabei

Governor stellt sich vor
Jörg Wolff beim RC Pforzheim
Auf Veränderungen reagieren

Prominenter Besuch
Herausforderungen und Chancen
Ehemaliger Erster Bürgermeister Andreas Schütze zu Gast

Panorama Great Barrier Reef
Rotary Club taucht ab
Wieder einmal findet ein reguläres Club-Meeting im Gasometer mit seinem neuen Panorama statt.

Würdigung zum Geburtstag
Bernhard Jablonski wird 95
Der Designer und Professor ist langjähriges Mitglied im Rotary Club Pforzheim

Eine ruhige Kugel werfen
Mediterraner Spielspaß
Boulé-Platz an der Stadtkirche wird regelmäßig bespielt.

Zu Gast im Schloss
Wunderbare Gemäuer
Der Rotary Club als Besucher beim Verlag J. S. Klotz
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
06.04.2020
19:00
Pforzheim
Erstes virtuelles Meeting
20.04.2020
12:20
Pforzheim
Parkhotel
Ego-Vortrag
27.04.2020
12:20
Pforzheim
Parkhotel
Green Coating: Umweltgerechtes selektives Beschichten von Stanzteilen
Neues aus dem Distrikt 1830
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.

Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
Rotary Magazin
Wie unsere offene, liberale Gesellschaft mit den aktuellen Herausforderungen umgeht - MEHR
Wie unsere offene, liberale Gesellschaft mit den aktuellen Herausforderungen umgeht - MEHR
Welche Veranstaltungen fallen aus? Wo gibt es Video-Meetings? Welche Events werden verschoben? Das und mehr im Ticker
Welche Veranstaltungen fallen aus? Wo gibt es Video-Meetings? Welche Events werden verschoben? Das und mehr im Ticker
Trotz Home Office und Sicherheitsabstand zwischen den Menschen werden Rotarier aktiv - um zu helfen, wo es nötig ist.
Nicht nur manches Konzert läuft im Internet, auch die Meetings der Rotarier finden am PC statt - neue Perspektiven.
Webmeetings, Video-Chats oder Bild-Nachrichten senden über WhatsApp - neue Meeting-Möglichkeiten werden stark genutzt.
Einige Festivals sind abgesagt, doch ein Großteil der Kulturschaffenden will schon bald wieder auftreten. Die Termine
Die kleinen elektrischen Züge drehen noch immer ihre Runden in den Hobbyräumen vieler Haushalte. Nach Jahren der Krise hat sich die Branche erholt. Die Modellbahn ist jedoch ...
Sie sind so klein und können doch so viel bedeuten: kuschelige Helfer zum Trösten. Rotary sorgt in schwierigen Zeiten dafür.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Pforzheim. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Montags 12.20 Uhr im Parkhotel, Deimlingstr. 34, 75175 Pforzheim, T. 1 61-0, Fax 1 61-6 90; 1. Montag abends, Ort und Zeit wechselnd
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×